Aktuelles

Den aktuellen Newsletter BVSK-RECHT-AKTUELL – 2023 / KW 22 finden Sie hier: Kein gutgläubiger Erwerb eines gebrauchten LamborghiniOLG Oldenburg, Urteil vom 27.03.2023, AZ: 9 U 52/22 Kurz und knapp: Honorar gemäß AuftragserteilungAG Augsburg, Urteil vom 11.10.2022, AZ: 18 C 2616/22 Werkstattrisiko liegt beim SchädigerAG Chemnitz, Urteil vom 05.04.2023, AZ: 14 C 1144/21 Löschungsanspruch gespeicherter Daten im HIS nach ReparaturbestätigungAG […]

Den aktuellen Newsletter BVSK-RECHT-AKTUELL – 2023 / KW 21 finden Sie hier: Zum Ausgleichsanspruch des Unfallgegners gegen den haltenden Nichteigentümer (Leasingnehmer) und den Fahrer nach Regulierung der Schadenersatzansprüche des Leasinggebers wegen der Verletzung seines Eigentums an dem FahrzeugBGH, Urteil vom 18.04.2023, AZ: VI ZR 345/21 Werbung mit einem umfassenden Schadenservice: „Alles aus einer Hand“ wettbewerbswidrigLG Köln, Urteil […]

Den aktuellen Newsletter BVSK-RECHT-AKTUELL – 2023 / KW 20 finden Sie hier: Höhe der Mietwagenkosten aufgrund von Verzögerungen bei der Reparatur (11.480,51 € an Mietwagenkosten für 113 Tage zugesprochen)LG Schweinfurt, Urteil vom 20.03.2023, AZ: 23 O 846/22 Keine Kürzung der merkantilen Wertminderung trotz VorsteuerabzugAG Augsburg, Urteil vom 02.02.2023, AZ: 15 C 104/23 Zeitpunkt des Verweises auf günstigere Referenzwerkstatt, […]

Den aktuellen Newsletter BVSK-RECHT-AKTUELL – 2023 / KW 19 finden Sie hier: Kein Vertrauensschutz des Geschädigten beim Verkauf, wenn Sachverständiger keinen Restwert ermittelt hatLG Detmold, Urteil vom 19.01.2023, AZ: 01 0 76/21 Schätzung unfallbedingter Mietwagenkosten nach „Fracke“; Zusatzkosten nur, wenn vereinbart, erstattbar; Haftungsreduzierung unter 500,00 € grundsätzlich ersetzbarLG Freiburg, Urteil vom 10.03.2023, AZ: 3 S 91/22 Die BVSK-Abtretungserklärung […]

Den aktuellen Newsletter BVSK-RECHT-AKTUELL – 2023 / KW 18 finden Sie hier: Kreditnehmer der Mercedes Benz Bank aufgrund unwirksamer Klausel im Finanzierungsvertrag weiterhin klageberechtigt im Hinblick auf AbschalteinrichtungenBGH, Urteil vom 24.04.2023, AZ: VIa ZR 1517/22 (Pressemitteilung) Berechnung des Vorteilsausgleichs beim mitreparierten Vorschaden, Sachverständigenkosten trotz fehlerhaften GutachtenOLG Stuttgart, Urteil vom 16.02.2023, AZ: 2 U 226/21 Restliches Sachverständigenhonorar ist erforderlich […]

Den aktuellen Newsletter BVSK-RECHT-AKTUELL – 2023 / KW 17 finden Sie hier: Unangenehmes Empfinden des Kfz-Käufers von dem Verhalten des Fahrzeugs bei einer sogenannten Gefahrenbremsung stellt keinen Sachmangel darOLG Zweibrücken, Urteil vom 30.11.2022, A 4 U187/21 Entsorgungs- und Desinfektionskosten beim KaskoschadenAG Bad Neustadt a.d. Saale, Urteil vom 17.03.2023, AZ: 2 C 80/22 Keine Kürzung der merkantilen Wertminderung bei […]

Den aktuellen Newsletter BVSK-RECHT-AKTUELL – 2023 / KW 16 finden Sie hier: Schätzung der Sachverständigenkosten nach der BVSK-Honorarbefragung bestätigt; Erstattbarkeit von Diagnosearbeiten, UPE-Aufschlägen, Beilackierungs‑, Desinfektions- und Verbringungskosten bei fiktiver Abrechnung gegebenLG Nürnberg-Fürth, Urteil vom 16.12.2022, Az. 8 U 3063/22 Auch auf überregional vom Sachverständigen ermittelte Restwerte darf ein Geschädigter sich verlassen, es besteht keine Wartepflicht auf ein […]

Den aktuellen Newsletter BVSK-RECHT-AKTUELL – 2023 / KW 15 finden Sie hier: Indizwirkung einer Honorarvereinbarung und „Rettung“ der Aktivlegitimation durch nachträgliche Abtretung an Erfüllungs stattBGH, Urteil vom 07.02.2023, AZ: VI ZR 137/22 Wertminderung bei Kfz-Haftpflichtschaden ist mehrwertsteuerneutralAG Ansbach, Urteil vom 24.03.2023, AZ: 5 C 83/23 Keine Verletzung der Schadenminderungs- und Rechnungsprüfungspflicht seitens des GeschädigtenAG Büdingen, Urteil vom 24.02.2023, […]

Den aktuellen Newsletter BVSK-RECHT-AKTUELL – 2023 / KW 14 finden Sie hier: Haftung eines Fahrzeugherstellers bei Einbau einer unzulässigen Abschalteinrichtung in Motorsteuerung eines BMW X1OLG Schleswig-Holstein, Urteil vom 09.04.2021, AZ: 1 U 94/20 Klage auf Mietwagenkosten aus abgetretenem Recht, Anmietzeitraum von 26 Tagen ist angemessen, Ersatz trotz geringer FahrleistungAG Berlin-Mitte, Urteil vom 30.12.2022, AZ: 16 C 364/22 […]

Den aktuellen Newsletter BVSK-RECHT-AKTUELL – 2023 / KW 13 finden Sie hier: Kein Abzug beim Minderwert beim vorsteuerabzugsberechtigen Geschädigten und voller Ersatz bei den VerbringungskostenAG Achim, Urteil vom 19.01.2023, AZ: 10 C 240/22 Erstattung von unfallbedingten Mietwagenkosten bei Vorliegen von besonderen Gründen auch bei geringem Fahrbedarf gerechtfertigtAG Bühl, Urteil vom 28.11.2022, AZ: 3 C 109/22 Pauschale für Telefon […]